Gründerin Kirstine

Werkstatt Kirstine

 

Die dänische Designerin und Gründerin Kirstine Østergaard Graf ist umgeben von Kunst und Design aufgewachsen. Ihr Großvater Henning Anthon (ein bekannter Illustrator) und ihre Großmutter Bente Hagedorn Anthon (eine Bildhauerin) inspirierten sie während ihrer Kindheit mit deren Kunst und kreativen Denkweise. Nach vielen Jahren als Sourcing Managerin und Design Scout im Bereich Mode und Interior gründete Kirstine 2017 CONTESSA BERLIN.

”Als gebürtige Dänin liegt mir die skandinavische Designtradition quasi im Blut. Meine Mission ist, moderne Frauen dabei zu unterstützen, ihre Individualität und Femininität stolz in die Welt zu tragen und ihrem Outfit das perfekte Finish zu verleihen. Ich liebe es, ungezähmte Naturperlen ganz neu zu interpretieren und aufregende Schmuckstücke zu kreieren. Hierbei setze ich ausschließlich hochwertige Materialien ein und fertige jedes Schmuckstück eigenhändig selbst. Auf vielfache Nachfrage, gebe ich Ihnen hier gern einen kleinen Einblick, wie mein Schmuck entsteht. ”

Kirstine fertigt all ihren Schmuck in ihrem Berliner Studio von Hand an. Ihre Leidenschaft für skandinavisches Design und Materialien spiegelt sich in all ihren Kollektionen wider. Die Verwendung von Barockperlen in ihren natürlichen Formen und Größen macht jedes Stück zu einem unvollkommenen, einzigartigen Schatz, den man ein Leben lang aufbewahren möchte. Aus Leidenschaft für hochwertige Materialien und barocke Naturperlen entsteht pures skandinavisches Design.